Kundenbeziehungsmanagement
Bild
Kundenbeziehungsmanagement (CRS) ist eine Frage des Glaubens
Glauben Sie,
  • das die persönliche Betreuung Ihrer Kunden und Interessenten für eine langfristige Mitgliedschaft von Bedeutung ist?
  • das es wichtig ist Ihren Kunden von sich aus anzusprechen und denen damit das Gefühl zu geben das diese für sie das Wichtigste sind?
  • das es von entscheidender Wichtigkeit sein kann, bei dem Gespräch mit Ihrem Kunden (z.B. am Telefon), alle Begebenheiten zwischen Ihren und Ihrem Kunden datumsgenau zu kennen?
  • das Sie sich vor allem um die Kunden kümmern sollten, die nicht besonders auffällig sind aber trotzdem den vollen Beitrag zahlen?
  • das Sie immer wieder mal Kündigungen erhalten und Sie nicht genau wissen warum gekündigt wurde?

Glauben Sie es ruhig! Ich weiss es. Deswegen Kundenbeziehungsmanagement einsetzten.

Hinweis:
Das Kundenbeziehungsmanagement dokumentiert, teils automatisch, teils händisch, die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kunden. Egal ob Trainingspläne erstellt oder Guthaben verrechnet, Serienbrief oder SerienEmail versandt, besondere Absprachen getroffen oder Ruhezeiten vereinbart wurden.
Sie haben jederzeit und vor allem, bei jedem Gespräch mit Ihrem Kunden, alle Informationen zur Hand.

Das ist auch bei Neuaquise und Telefonmarketing von ganz besonderem Vorteil. Der aktive Kontakt zum Kunden darf nicht abreissen.

Querverweise:
Willkommen beim MAP-Software